SHOWROOM

Luis Dilger ist ein Musterbeispiel dafür, wie aus einem begabten Oberschwaben ein gefragter Global Player wurde, ein internationaler Startup-Star mit Wohnsitz in Ravensburg. Dilger studierte an der Schule für Gestaltung Ravensburg Kommunikationsdesign, wo 2013 seine Diplomarbeit zum Thema „DER PUNKT“ als beste Arbeit bewertet wurde. Luis Dilgers Arbeiten sind bereits weltweit in Firmen-und Privatsammlungen vertreten. Denn die Handschrift dieses erfolgreichen Startup-Designers ist am Puls der Zeit und entwickelt sich konsequent und dynamisch weiter. Seine Arbeit entspringt der Generation 4.0 in der fast täglich Neuland betreten wird. 2016 erhielt er in Frankfurt vom „Rat für Formgebung“ den „German Design Award“ und wurde daraufhin mit dem „Best of the Best“ bei den „Iconic Awards“ 2017 in München ausgezeichnet. Das Modelabel Jil Sander entwarf eine Herren Kollektion mit 3 seiner City Layouts und eine Zeitschrift in Großbritannien betitelte ihn 2016 als „one of the hottest startups“ und setzte eine City Map aufs Titelbild. © Andrea Dreher
SCROLL

An excerpt of my latest clients and partners.